Themen /  Junge Menschen in Problemlagen

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

Gesellschaftliche Veränderungen wie die Individualisierung von Lebenslagen, aber auch prekäre Lebensverhältnisse, Armut, instabile familiäre Beziehungen führen dazu, dass Kinder und Jugendliche besonders stark von psychosozialen Problemen betroffen sind. Häufig geht damit eine Gefährdung des Bildungserfolges einher.

Erhalten Kinder und Jugendliche rechtzeitig Hilfe bei der Überwindung schwieriger Lebens- und Bildungssituationen, können sie dennoch zu aktiven Gestaltern ihres Lebens werden.

Der Projektverbund kobra.net unterstützt die systemübergreifende und interprofessionelle Zusammenarbeit von Jugendhilfe, Schule und weiteren Akteuren, damit junge Menschen in Problemlagen gestärkt und ermutigt werden.

Weiter zu den Unterthemen