Über uns /  kobra.net Beratung. Bildung. Brandenburg

Unser Angebot: Gemeinsam neue Wege gehen

Kinder und Jugendliche wachsen heute in eine komplexe Welt hinein. Gute Bildung ermöglicht es ihnen, sich diese aktiv aneignen und gestalten zu können.
kobra.net setzt sich dafür ein, dass alle Menschen in unserem Land bestmögliche Bildungschancen haben.
Damit Bildung lebenslang gelingt, nehmen wir die Potentiale der vielfältigen Bildungsorte in den Blick. Wir stoßen Veränderungsprozesse an und unterstützen Verantwortliche auf Landesebene, in den Kommunen und Einrichtungen vor Ort dabei, ressortübergreifend und partnerschaftlich an einer Verbesserung der Bildungsqualität zu arbeiten.
Unser Angebot umfasst Strategie-, Konzept- und Prozessberatung, Fortbildung, Moderation und Vernetzung. Mit Erhebungen, Evaluationen und Publikationen befördern wir den Praxis-Theorie-Praxis-Transfer.

Unsere Stärken: offen, kompetent, innovativ

kobra.net verfügt über ausgezeichnete Kenntnis des Brandenburger Bildungssystems und vertiefte Einblicke in Umsetzungsprozesse vor Ort. Einerseits wirken wir initiativ ins Land hinein, setzen Impulse, erstellen Fachexpertisen, initiieren und begleiten modellhafte Entwicklungen. Anderseits unterstützen wir Akteure in den Regionen Brandenburgs auf deren Wunsch. Das macht kobra.net zu einem Bindeglied zwischen pädagogischer Praxis und Steuerung/Administration auf kommunaler wie auf Landesebene.

Wir sind Experten für die Gestaltung von Kooperationsprozessen, bauen Brücken zwischen institutionellen Zuständigkeitsbereichen und ermöglichen dadurch Lösungen bei komplexen Problemlagen.

Wir erbringen unsere Leistungen unter Berücksichtigung regionaler Verhältnisse, planen sie gemeinsam mit den Beteiligten und setzen sie bedarfs- und ressourcenorientiert um. Handlungsleitende Prinzipien dieser Zusammenarbeit sind Wertschätzung und Transparenz sowie eine abgestimmte, flexible und reflektierende Vorgehensweise.

Unsere Rechtsform und Struktur

kobra.net, Kooperation in Brandenburg, ist eine im Land Brandenburg ansässige und wirkende gemeinnützige GmbH, parteipolitisch neutral und überkonfessionell.   

Ins Leben gerufen wurde kobra.net 2001 als Verbund von Projekten, deren gemeinsames Thema die pädagogische Schulentwicklung, die Öffnung von Schulen und deren Kooperation mit außerschulischen Partnern aus Jugendhilfe, Kultur, Wirtschaft/Arbeitswelt und anderen Bereichen ist. Bis zur Gründung einer eigenen GmbH 2012 arbeitete der Projektverbund kobra.net in Trägerschaft der WIBB GmbH, einem Träger der freien Jugendhilfe. Mit Ausgründung der kobra.net GmbH wechselte dieser in die Rolle des Alleingesellschafters.

Die bei kobra.net angesiedelten Projekte werden in Arbeitsbereichen von multiprofessionellen Teams umgesetzt. Nähere Informationen zur kobra.net-Struktur finden Sie hier >.

kobra.net ist Regionalpartner der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im Land Brandenburg.